Gb Ee

Biographie

Shapeimage_2

Julia Ageyeva Hess wurde in Estland geboren. Sie studierte Cembalo und Generalbass bei John Metz (Arizona State University, USA) und bei Arthur Haas (Stony Brook University, USA). Meisterkurse bei Lars Ulrik Mortensen, Patrick Ayrton, Andrew Lawrence King, Kenneth Weiss und Ketil Haugsand haben ihr künstlerisches Wissen erweitert. An mehreren Wettbewerben wurde sie Preisträgerin: "Paola Bernardi" 2013 in Bologna, "Andrei Volkonsky International Harpsichord Competition" 2013 in Moskau und "Westfield International Harpsichord Competition" 2012 in Washington. Julia Ageyeva Hess musiziert regelmäßig als Solistin und Kammermusikerin in den USA, Frankreich, Deutschland, Lettland, Litauen, Estland, Finnland, Schweden, Italien und Russland sowie an zahlreichen Festivalen im Bereich Alte Musik (z.B. Boston, Berkeley, Amherst und Connecticut).

Click here to download current repertoire list.